costablanca24com-spanien-info-magazin

Spanische Tortilla- Ein klassisches spanisches Rezept

Heute möchte ich dir ein klassisches spanisches Rezept vorstellen: die Spanische Tortilla. Sie ist einfach zuzubereiten und besteht hauptsächlich aus Kartoffeln, Zwiebeln und Eiern. Dazu passt ein grüner Salat oder ein kalter Tomaten-Paprika-Salat.

Hier ist das Rezept für dich:

tortilla

Zutaten für die Spanische Tortilla:

  • 500g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 4 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

 

Zubereitung:

1. Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffel-Zwiebel-Mischung darin bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie weich und goldbraun sind.

3. In einer Schüssel die Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Die Kartoffel-Zwiebel-Mischung zu den Eiern geben und gut vermischen.

5. Die Pfanne erneut erhitzen und die Eier-Kartoffel-Mischung hineingeben. Deckel auflegen und bei schwacher Hitze stocken lassen.

6. Wenn die obere Seite gestockt ist, die Tortilla auf einen Teller geben,deckel auflegen und dann umdrehen und wieder in die Pfanne geben.

Auf einen Teller geben und servieren.

 

Die Tortilla eignet sich perfekt als Mittag- oder Abendessen und kann auch kalt genossen werden.

Du kannst sie auch mit gehacktem Schinken oder Paprika verfeinern. Experimentiere ein wenig mit den Zutaten und finde deine persönliche Lieblingsvariante.

Eines der wichtigsten Dinge, die man über die Spanische Tortilla wissen sollte, ist, dass sie am besten mit frischen Zutaten zubereitet wird.

Verwende also am besten frische Kartoffeln und Zwiebeln, um ein authentisches und intensives Geschmackserlebnis zu bekommen.

 

Ein weiteres wichtiges Element bei der Zubereitung ist die richtige Pfanne. Es wird empfohlen, eine beschichtete Pfanne zu verwenden, um das Anbrennen der Tortilla zu vermeiden.

Sie kann warm oder kalt genossen werden und eignet sich sowohl als Beilage als auch als Hauptgericht.

 

Ein letzter Tipp: Experimentiere mit verschiedenen Zutaten und Gewürzen, um deine eigene persönliche Note in die Spanische Tortilla einzubringen. Du kannst zum Beispiel Paprika, Knoblauch oder Schinken hinzufügen, um dem Gericht eine besondere Note zu verleihen.

 

Insgesamt ist die Spanische Tortilla ein unglaublich vielseitiges und leckeres Gericht, das jeder einmal ausprobieren sollte.

Mit den richtigen Zutaten und der richtigen Technik, kannst du garantiert eine köstliche Tortilla zaubern.

Viel Spaß beim Kochen!


 

WERBUNG

ANDERE NUTZER LESEN AUCH

die-spanische-kueche-genießen
paella-das-spanische-original-richtig-zubereitet