costablanca24com-spanien-info-magazin

Empanadas gefüllt mit jeder Menge mediterranen Geschmack!

Empanadas sind ein beliebtes spanisches Gericht, das aus Teigtaschen gefüllt mit verschiedenen Zutaten besteht. Sie eignen sich perfekt als Vorspeise oder als leckeres Mittagessen und sind einfach zuzubereiten. Heute möchte ich dir ein inspirierendes Rezept für spanische Empanadas vorstellen, das du mit Freunden und Familie genießen kannst.

 

empanadas

 

Zutaten für Empanadas:

  • 500g Mehl
  • 1/4 Tasse Öl
  • 1/4 Tasse Milch
  • 1 Ei
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz

Für die Füllung:

  • 500g Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1 Paprikaschote (fein gehackt)
  • 1/4 Tasse frische Petersilie (fein gehackt)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

 

Zubereitung:

1. In einer großen Schüssel das Mehl, Öl, Milch, Ei, Wasser und Salz zu einem glatten Teig kneten. Lass den Teig mindestens 30 Minuten ruhen.
2. In einer Pfanne das Hackfleisch anbraten und dabei die Zwiebel, Knoblauch und Paprika hinzufügen. Für ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis das Hackfleisch durchgebraten ist.
3. Den gehackten Petersilie und Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen und abkühlen lassen.
4. Den Teig in gleich große Kugeln teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
5. Die Füllung auf die Teigkugeln geben und die Ränder mit Wasser befeuchten, um die Empanadas zu verschließen.
6. Im Ofen bei 200 Grad Celsius für 20-25 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

 

Empanadas sind eine wirklich vielseitige und leckere Speise, die du nach Belieben füllen kannst.

Probiere sie aus und genieße sie mit einem Glas spanischen Rotwein oder einer kühlen Limonade.

Lass dich von der spanischen Küche inspirieren und probiere dieses Rezept aus.

Guten Appetit!


 

WERBUNG

ANDERE NUTZER LESEN AUCH

die-spanische-kueche-genießen
paella-das-spanische-original-richtig-zubereitet